Kambodscha Angkor Wat

Im 10. Jahrhundert errichteten die Khmer große Städte und gewaltige Tempelanlagen nahe der heutigen Stadt Siem Reap in Kambodscha. Der Tempelkomplex erstreckt sich über eine Gesamtfläche von mehr als 200 km² und ist absolut beeindruckend. Angkor Wat sowie Angkor Thom (hier wurde der Film Tomb Raider mit Angelina Jolie gedreht) sind die bekanntesten der unzähligen Anlagen. Eine Reise lohnt, jedoch nur zum Besuch der Tempelanlagen (2-3 Tage einplanen).


Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*